Mobiles Tischtennis Museum

von Günther Angenendt

Schläger

Der Tischtennisschläger hat im Laufe der Zeit von allen Materialien wohl die umfangreichsten Entwicklungen durchlaufen – vom Holz ohne Belag zum Korkschläger oder mit Schmirgelpapier belegt zum Brettchen mit kurzen Noppen, zum lautlosen Schwamm, zum glatten Backside -Gummibelag und schließlich zu langen Noppen. Gerade kommen die Hardbats in in- und ausländischen Turnieren wieder zu neuen Ehren.